„EPR“ = „Extended Producer Responsibility“

 

Im Rahmen eines EPR-Systems soll der Produzent auch nach der Gebrauchsphase für seine Verpackung bzw. für das von ihm auf den Markt gebrachte Produkt verantwortlich bleiben.

 

Ein EPR-Basisprinzip

Unser Angebot

 

  • Wir bieten Workshops und strategische Beratung für Verantwortliche und Entscheider in Ländern, die EPR-Systeme einführen möchten
  • Mit unserer Erfahrung und Expertise bieten wir individuelle Beratung und Information zur Entwicklung rechtlicher Rahmenbedingungen für die jeweilige Situation vor Ort
  • Zusammen mit kommunalen Verwaltungen, Unternehmen, Ministerien und Fachbehörden schaffen wir einen Konsens und gemeinsame strategische Positionierungen von abfallbezogenen Fragenstellungen
  • Wir greifen auf unsere fachliche Expertise, unser Verständnis der Rechtsvorschriften und unsere umfangreichen Erfahrungen zurück, um abfallspezifische Studien zu diversen abfallwirtschaftlichen Fragestellungen durchzuführen

 

 

Unsere Erfahrungen

 

  • Wir haben umfangreiche Erfahrungen mit der Einführung und Begleitung von Projekten im Bereich EPR. Dieses betrifft sowohl die Einführung von EPR-Systemen als auch die strategische und wissenschaftliche Begleitung mit aktuellen Schwerpunkten in Deutschland, den Niederlanden, Chile sowie der gesamten MENA-Region, dort insbesondere in Jordanien und Tunesien
  • Wir haben umfassende Erfahrungen im Umgang mit staatlichen Institutionen, Ministerien und Verbänden, bei der Entwicklung von EPR-Monitoring-Systemen für Verpackungsabfälle und Elektro- und Elektronikaltgeräten und beim Monitoring der eingeführten Systeme
  • Durch unsere langjährigen Tätigkeiten in diesem Bereich haben wir umfangreiche Kenntnisse von Verpackungsrecyclingsystemen und Systemen zur Produktverantwortung in den verschiedensten Ländern

 

 

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Agnes Bünemann

Telefon +49 541 77080-0

 

agnes.buenamann(at)cyclos.de

 

 

 

Dr. Stephan Löhle

Telefon +49 541 77080-0

 

stephan.loehle(at)cyclos.de

 

 

 

Sabine Bartnik

Telefon +49 541 77080-0

 

sabine.bartnik(at)cyclos.de

 

 

Letzte Änderung am 17.07.2020

cyclos GmbH  |  Westerbreite 7  |  49084 Osnabrück  |  GERMANY  |  Telefon +49 541 77080-0  |  Telefax +49 541 77080-99  |  info(at)cyclos.de  |  Impressum  |  © iscope 2011
Amtsgericht Osnabrück  |  Handelsregister Abt. B Nr. 17275  |  USt-IdNr.: DE 155 655 385